BATS: Was ist Technologiefolgenabschätzung (TA)?

Biosicherheit & Nachhaltigkeit

Biosicherheit

Medizin

Landwirtschaft

Zentrum BATS

BATS Logo

Zentrum für Biosicherheit und Nachhaltigkeit

Technikfolgen Risikoanalyse
Home Home  |   Language: English English  |  

Methodik: Was ist Technologiefolgenabschätzung (TA)?

Gesamte Dokumentation:

  1. Was ist Technologiefolgenabschätzung (TA)?
  2. Geschichte der Technikfolgenabschätzung
  3. Technikfolgenabschätzung (TA): Die Definition
  4. Vorgehen und Methodik zur Sicherheitsanalyse
  5. Sicherheitsanalyse für offene Anwendungen

1. Einleitung

Die Gentechnologie, heute über zwanzig Jahre alt, ist ein wesentlicher Bestandteil der biologischen und medizinischen Forschung. Einige Produkte ihrer Anwendung sind bereits auf dem Markt, und die weitere Zunahme ist absehbar. Durch mögliche Anwendungen wie die gentechnische Veränderung von Nahrungsmitteln wäre jeder direkt betroffen. Die heftige Kontroverse darüber führt aber selten weiter als zu einem Markieren von politischen Positionen. Neue Formen eines gesellschaftlichen Diskurses um die Anwendung und die Bewertung der Auswirkungen der jungen Technologie sind heute erwünschter denn je.

Für die Technikentwicklung im allgemeinen und für die Gentechnologie im speziellen ist es von grosser Bedeutung, nicht nur die technikinhärenten Risiken umfassend zu klären, sondern auch die Zielsetzungen von Anwendungen kritisch zu prüfen. Aufbauend auf der Darstellung von Nutzen und Risiken einer Technologie werden die Grundlagen bereitet für eine differenzierte Entscheidung und Wertung über die Anwendung der Technik. Das Instrument der Technikfolgen-Abschätzung (TA) ermöglicht, die Auswirkungen einer Technologie sowie zukünftige Entwicklungen in einem strukturierten Rahmen darzustellen und sodann einer breiten Diskussion auszusetzen.


© Copyright Zentrum BATS: Kontakt Legal Advisor: Advokatur Prudentia-Law Veröffentlichungsdatum: 2005-05-10

Suchen Sie bei antikoerper-online.de.
Passende Antikörper aus
über Produkten.